GENDERBLEND

VORFILM SWITCH

GENDERBLEND: © Some Shorts

Tickets

FREIER EINTRITT

(auf Spendenbasis)

Datum

Samstag
19. Oktober 2019
17:00 Uhr

GENDERBLEND

NLD 2017, 68 MIN, OMDU
REGIE SOPHIE DROS
DOKUMENTARFILM

BEGRENZTE PLATZANZAHL

Der Genderdiskurs zieht sich bereits seit Jahren durch die Öffentlichkeit. Jeder und jede scheint eine Meinung dazu zu haben und dennoch sind wir diesem geheimnisvollen „Gender“ nicht auf die Schliche gekommen. Aber warum sollte man es auch?

Genderblend ist ein wundervoller und berührender Dokumentarfilm der Niederländerin SOPHIE DROS, der zeigt, wie Persönlichkeit, Natürlichkeit und Authentizität sich entfalten können, wenn diesem Begriff keine Grenzen gesetzt werden. Genderblend begleitet fünf außergewöhnliche Persönlichkeiten, die mit der Binarität der Geschlechter nichts anfangen können und sich in einer Zwischenwelt befinden, die neugierig auf mehr macht.

Der Film entfaltet die Geschichten seiner fünf Protagonist*innen über die Neugier der Außenwelt, offene Ablehnung, den eigenen Schmerz, aber auch ihre Träume, Wünsche und Widersprüche auf eine visuell zurückhaltende Art und verleiht ihm dadurch Gewicht und Raum.

VORFILM | SWITCH

BE 2018, 18 MIN, OMDU NACKTHEIT
REGIE: MARION RENARD
CAST: NORA DOLMANS, FELIX MATAGNE, MANON DELAUVAUX

© Some Shorts

© Some Shorts