UNIDENTIFIED OBJECTS

© THE FILM COLLABORATIVE

DATUM

Sa | 15.10.2022 | 22:30 Uhr

UNIDENTIFIED OBJECTS

USA 2022—100min—OmeU (CC)—18+ 
Regie—Juan Felipe Zuleta
Cast— Matthew Jeffers, Sarah Hay

FILMPATE | FILM SPONSORSHIP

DE

Als Peter, ein arbeitsloser, kleinwüchsiger und recht griesgrämiger schwuler Mann, vom wilden Klopfen an seiner New Yorker Apartmenttür geweckt wird, vermutet er erstmal seinen wütenden Vermieter auf dem Flur. Stattdessen steht seine Nachbarin Winona auf der Matte, eine quirlige Sexarbeiterin, die dringend eine Mitfahrgelegenheit für einen mysteriösen Notfall benötigt: Im ländlichen Kanada vermutet sie die Landung eines Raumschiffs, an dessen Bord sie unbedingt muss. Nach anfänglicher Irritation willigt Peter dann trotz des unwirklichen Ziels ein, Winona auf der abenteuerlichen Odyssee zu begleiten. Und bald stellen die beiden fest: Gemeinsam von Aliens entführt zu werden, wäre allemal besser, als einsam auf der Welt zu bleiben.

Klingt abgedreht? Ist es auch, im besten Sinne: In seinem überraschenden und äußerst unterhaltsamen Spielfilmdebüt erzählt der in Kolumbien geborene Regisseur Juan Felipe Zuleta die Geschichte einer abenteuerlichen Reise, mit einem Hauch von David Lynch. Eine packende Sci-Fi-Komödie voller Perfume Genius Songs, unerwarteter romantischer Verehrer und außerirdischen Begegnungen

EN

When Peter, an unemployed, rather grumpy gay man with dwarfism, is woken up by a frantic knocking on his New York apartment door, he first suspects his angry landlord in the hallway. Instead, his neighbor Winona, a lively sex worker who urgently needs a lift for a mysterious emergency, is at the door: In rural Canada, she suspects the landing of a spaceship which she absolutely has to board. After initial irritation, Peter then agrees to accompany Winona on the adventurous odyssey despite the unreal destination. And soon the two realize: being abducted by aliens together would surely be better than staying lonely on this world.

Sounds twisted? It is, in the best sense: In his surprising and extremely entertaining feature film debut, Colombian-born director Juan Felipe Zuleta tells the story of an adventurous journey, with a touch of David Lynch. A gripping sci-fi comedy full of Perfume Genius songs, unexpected romantic admirers and otherworldly encounters.

© THE FILM COLLABORATIVE